Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir, eine Gruppe von Langensteinbacher Bürgerinnen und Bürgern,  haben uns entschlossen diese Bürgerinitiative zu gründen, um die Öffentlichkeit zu informieren und allen Karlsbadern und sonstigen Interessierten, auch denen, die in naher Zukunft ebenfalls von einer ähnlichen rücksichtslosen Spekulation betroffen sein könnten, eine Plattform zum zielgerichteten Handeln zu geben.
Und dies betrifft nicht nur Langensteinbach, sondern auch die Ortskerne von Auerbach, Ittersbach, Mutschelbach und Spielberg.

Wir alle, die Bürger Karlsbads machen diese schöne und liebenswerte Gemeinde aus, nicht die Behörden und schon gar nicht
Investoren, die durch die Erstellung von Großkomplexen im gewachsenen Ortskern ihren wirtschaftlichen Vorteil suchen.

Wir treten für eine nachhaltige, bürgerfreundliche und verkehrssichere Bebauung des Ortskernes ein. Wir fordern einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan und die Verhängung einer sofortigen Veränderungssperre für den Bereich "Speicherstrasse I" (was erst einmal Kosten neutral ist). Danach hat die Gemeinde 2 Jahre Zeit um - mit aktiver Bürgerbeteiligung - einen Bebauungsplan zu erstellen, der auch die Ergebnisse und Empfehlungen aus dem Projekt MOKKA des Landkreises Karlsruhe berücksichtigt. 

 

Sie wollen mithelfen den Ortskern Langensteinbachs zu erhalten und wieder zu beleben?

Dann unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift und erzählen Sie es ihren Freunden, Nachbarn und Kollegen weiter.

Engagierte Helfer sind natürlich herzlich willkommen!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. Wir stehen auch sehr gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.        Email: Info@Per-La.de

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?